Expertise

Was wir tun

Die Bluestone AG ist spezialisiert auf Gender Marketing. Das betrifft die Besonderheiten von Frauen und Männern als Kunden – und noch viel mehr. Wir verstehen uns seit über 15 Jahren als Übersetzer und Vermittler zwischen Konsumenten und Unternehmen, zwischen Frauen und Männern.

Wir kombinieren die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Psychologie, Anthropologie, Evolutions- und Soziobiologie, aus Sozial- und Wirtschaftswissenschaften etc. mit empirischer Forschung und erarbeiten daraus geschlechtsspezifische Marketingkonzepte, die in der Praxis funktionieren. Forschung und Entwicklung sind also das Fundament unserer gesamten Arbeit.

Forschung, Beratung, Veröffentlichungen, Verkaufstrainings, Schulungen und Vorträge zu Gender Marketing sind unsere zentralen Leistungsbereiche für unsere Kunden. Darüber hinaus sehen wir es auch weiterhin als unsere Aufgabe an, das Bewusstsein in Unternehmen und Öffentlichkeit für die Bedeutung von Gender Marketing zu entwickeln.

 

Unsere Partner – und Freunde

Für unsere Kunden erarbeiten wir stets die bestmöglichen Lösungen. Dabei begleiten uns manchmal hochkompetente Experten, Top-Spezialisten auf ihrem Gebiet. Mit ihnen verbindet uns nicht nur die maximale Kompetenz auf unseren jeweiligen Fachgebieten, sondern auch eine tiefe Freundschaft und großes Vertrauen.

 

Unsere tiefste Überzeugung

Wir schätzen das Weibliche und das Männliche! In jedem Menschen. In jeder Form. In jeder Kombination.

Gender Marketing wurde vornehmlich anhand der Bedürfnisse heterosexueller Menschen entwickelt, die sich einem eindeutigen Geschlecht zugehörig fühlen. Zweifellos gibt es gleichwertig daneben Menschen, die in den falschen Körper, in weniger eindeutige Geschlechtsformen, in andere sexuelle Präferenzen, mit einem ungewöhnlichen Chromosomensatz geboren wurden oder die für sich andere Selbstdefinitionen als “weiblich” oder “männlich” gewählt haben. (Für sie finden Experten aus dem LGBT-Marketing gelegentlich passendere Konzepte.) Unsere Partner und wir sind überzeugt, dass die Natur keine Fehler macht.